Partyballon

Menu:

Latest news:

13.07.2009:

Read more...




Tagcloud

Sturmfeuerzeug

>>Sturmfeuerzeug kaufen<<

Ein Sturmfeuerzeug ist ein Feuerzeug, das selbst dann weiterbrennt, wenn ein starker Luftzug vorherrscht. Selbst leichter Regen kann nicht dafür sorgen, dass solch ein Feuerzeug aus geht.

Eigentlich wurden die Sturmfeuerzeuge im militärischen Bereich entwickelt, denn hier war es wirklich wichtig, das man Feuer hatte, wenn man es brauchte. Im normalen Haushalt ist sowas eigentlich nicht nötig und doch gibt es Sturmfeuerzeuge inzwischen für jeden im Handel.

Das wohl bekannteste Sturmfeuerzeug ist das Zippo. Das Zippo in seiner Form gibt es bereit schon seit dem Jahre 1933. Ein solches Sturmfeuerzeug erlischt erst dann, wenn man es zuklappt. Somit kann das Feuerzeug aber auch sehr schnell zu einer Gefahr werden, da es nicht einfach aus geht, wenn man es ausversehen mal fallen lässt.

Unter den Sturmfeuerzeugen kann man drei Bauarten unterscheiden. Die erste Bauart ist die des Feuerzeuges, welches eine sehr starke Flamme erzeugt. Das zweite mögliche Bauart ist das Sturmfeuerzeug, das eine sehr hohe Hitze erzeugen kann, die einem Schweißbrenner nahe kommen kann. Die dritte und letzte Art des Sturmfeuerzeugs ist die einfachste Bauart, bei der ein präparierter Docht durch einen Feuerstein zum Glimmen gebracht wird. Herrscht Wind, so kann das Glimmen sogar noch ein wenig verstärkt werden.

Ein Sturmfeuerzeug ist immer wieder neu befüllbar, hierbei wird meist flüssiges Gas benutzt, um den kleinen Tank im Inneren des Feuerzeuges wieder zu befüllen.

Um ein solches Sturmfeuerzeug zu entzünden enthält das Feuerzeug zwei kleine Feuersteine, die beim Drehen am Rädchen aneinander reiben. Dabei entstehen Funken, welche schließlich auf das flüssige Gas überspringen und dieses damit entzünden.

Das Gas entströmt jedoch schon dann, wenn man das Feuerzeug öffnet. Um zu vermeiden, dass das Feuerzeug also ungewollt sich selbst leert, sollte immer darauf geachtet werden, dass das Feuerzeug geschlossen gelagert wird.

Sowohl die kleinen Feuersteine, als auch das Gas gibt es in jedem Geschäft für Tabakwaren. Zwar ist ein Feuersturmzeug in der Anschaffung teurer, als ein einfaches, jedoch hat es auch eine wesentlich höhere Lebensdauer.