Hochzeitsfeuerwerk

Menu:

Latest news:

09.02.2012:

Read more...




Tagcloud

Hochzeitsfeuerwerk

>> Hochzeitsfeuerwerk und -artikel kaufen <<

Die eigene Hochzeit ist etwas ganz besonderes im Leben und im Idealfall heiratet man auch nur einmal. Nun gibt es allerlei Möglichkeiten viel Geld auszugeben um die eigene Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis für sich selbst und seine Gäste zu machen.

Eine dieser Möglichkeit ist die ein Hochzeitsfeuerwerk zu veranstalten. Natürlich eignen sich auch andere Aspekte wie ein schönes Hochzeitskleid, gutes Essen oder beispielsweise gute Musik - damit die Veranstaltung im Gedächtnis der Beteiligten bleibt. Doch Sie wissen selbst was für Begeisterung´s Stürme ein Feuerwerk bei den Menschen hervorrufen kann. Damit ist garantiert dass alle noch lange an das Fest mit dem Feuerwerk - zur Krönung, denken.

Nun gibt es verschiedene Dienstleister die sich darauf spezialisieren ein Paket aus Hochzeitsfeuerwerk zusammen zu stellen, welches selbstständig von den Heiratenden entzündet werden kann. Solche Zusammenstellungen von Feuerwerkskörpern sind für ca. 150 – 400 Euro zu haben. Aufgrund der rechtlichen Bestimmungen zum Thema Feuerwerk, ist die Show dann natürlich nicht ganz so aufregend, sondern beschränkt sich auf ein in mittleren Höhen und nicht ganz so spektakulär abbrennendes - Klein Feuerwerk.

Ein Pyrotechniker könnte hier mit seinem Großfeuerwerk wesentlich spektakuläreres anrichten. Da man aber in jedem Fall eine behördliche Genehmigung dafür benötigt, und die Chancen dafür bei einem Großfeuerwerk noch schlechter stehen, sollte man sich vielleicht mit einem kleineren Feuerwerk abfinden, zumal insbesondere Nachts auch hier recht schöne Effekte erzielt werden können, die halt nur nicht so weithin in der Nachbarschaft zu sehen sind.

Der Hochzeitstag soll zum schönsten Tag des Lebens werden, Braut und Bräutigam fiebern diesem Ereignis entgegen. Möglichst einmalig, braucht so ein großes Fest den gebührenden Rahmen, atemberaubend, sensationell und wirklich außergewöhnlich ist ein Hochzeitsfeuerwerk, dies versetzt nicht nur die Gäste in Erstaunen, sondern auch das Hochzeitspaar in helles Entzücken.

Schwarzpulver ist ein bedeutender Grundbestandteil des Feuerwerks, seinen Ursprung hat es in China, schon 1000 nach Christus gab es die ersten Feuerwerkskörper. Seefahrer brachten das Schwarzpulver nach Europa. Im 19ten Jahrhundert wurde die erste deutsche Feuerwerksfirma gegründet. Heutzutage werden nicht nur zu öffentlichen Veranstaltungen Feuerwerke abgebrannt, die Pyrotechniker stellen ihr Können immer mehr auch Privatpersonen zur Verfügung. Ein Feuerwerk unterliegt rechtlichen Bestimmungen und benötigt eine behördliche Genehmigung, im privaten Bereich sollte das Feuerwerk eine bestimmte Höhe nicht überschreiten.

Ein Garten oder ein kleiner Park bieten die idealen Voraussetzungen für ein Hochzeitsfeuerwerk. Pyrotechniker sind auf einmalige Events, wie Hochzeitsfeuerwerke vorbereitet, sie lassen zusätzlich Herzen oder ineinander verschlungene Ringe abbrennen und verwenden Lichtbilder. Das ist nicht nur romantisch, es gestaltet die Hochzeitsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wenn zum Ausklang der Feier, die Hochzeitsgesellschaft sich unter dem sternenübersäten Nachthimmel versammelt und die pyrotechnischen Kunstwerke aufleuchten und malerisch und idyllisch, alles rundum in ein Farbenspiel tauchen, dann verzaubern sie und entführen in eine Welt der Illusion und Magie, sie lassen, wenn auch nur für kurze Zeit, ein Märchen wahr werden.


Feuerwerk Hochzeit


Wer noch auf der Suche nach einem schönen Hochzeitsgeschenk ist, für den ist vielleicht das Hochzeitsfeuerwerk interessant. Viele Leute such bei Google danach auch nach Feuerwerk Hochzeit.

Ein Hochzeitsfeuerwerk kann der krönende Abschluss der Feierlichkeiten sein, zumal auch verschiedene Figuren wie Ringe oder Herzen möglich sind. Die Formen die beim abbrennen des Hochzeitfeuerwerks am Himmel entstehen, ergeben sich in der Regel aus der Anordnung der Feuerwerkskörper in der Batterie, aber auch aus dem verwendeten Leuchtmittel, beziehungsweise dem Effekt, der in der Rakete verbaut wurde. Es müssen auch nicht immer Raketen oder Feuerwerkskörper der Gefahrenklasse 2 sein, so gibt es auch zahlreiches Tischfeuerwerk im Sortiment der einschlägigen Anbieter, die sich hervorragend als Hochzeitsfeuerwerk eignen, und für die nicht einmal eine Ausnahme Genehmigung erforderlich ist. Komplette Sets der Feuerwerksklasse 2, die nur noch aufgebaut und gezündet werden müssen, und eine Brennzeit von ca. 5 - 15 Minuten haben sind schon für um die 150 Euro zu haben, nach oben hin natürlich ohne Grenzen.

Wir alle kennen die Begeisterung die ein gut gemachtes Feuerwerk bei den Menschen auslösen kann, so wird das Heiraten erst zum unvergesslichen Erlebnis an das sich alle Beteiligten noch lange erinnern werden.

Grundsätzlich braucht man zum abbrennen eines Feuerwerks außerhalb der Silvesternacht, ganz gleich zu welcher Gelegenheit, eine behördliche Ausnahmegenehmigung. Wer eine solche Ausnahmegenehmigung hat, kann Feuerwerkskörper sogar selbst abbrennen, vorausgesetzt diese sind in Deutschland zugelassen und der Klasse 2 oder niedriger zuzuordnen.

Die Ausnahmegenehmigung kann beim örtlichen Rathaus beantragt werden. Dazu ist aber zu sagen dass die Gemeinden und Städte selbst entscheiden ob die Ausnahmegenehmigung erteilt wird oder nicht. Manche Gemeinden gestatten das abbrennen von Feuerwerkskörper grundsätzlich nur in der Silvesternacht zum Beispiel aus Brandschutz technischen Gründen. Vor dem Kauf der Feuerwerkskörper gilt es also sich gründlich zu informieren und sich notfalls nach einem alternativen Veranstaltungsort umzusehen.

Wer möchte kann das komplette Hochzeitsfeuerwerk auch dem Profi überlassen. Das hat den Vorteil dass noch größere und noch spektakulärere Feuerwerke möglich sind, die von professionellen Pyrotechnikern vorbereitet und gezündet werden. Eine Genehmigung braucht man natürlich trotzdem, außerdem wird der Spaß dadurch natürlich auch wesentlich kostspieliger.

Ein Hochzeitsfeuerwerk eignet sich selbstverständlich auch für Paare die schon länger verheiratet sind, ein geeigneter Anlass währe die silberne oder die goldene Hochzeit.

Die neuesten Informationen aus dem Feuerwerk Blog:

25.06.2014
Das Krämerbrückenfest in Erfurt lockt alljährlich zahlreiche Besucher aus nah und fern an. In diesem Jahr waren ein Feuerwerk und der Auftritt der Sängerin Anastacia zwei der unzähligen Höhepunkte. ...
14.06.2014
Regelmäßig werden in Hamburg große Kreuzfahrtschiffe getauft. Die Taufe der ?Mein Schiff 3?, mit Taufpatin Helene Fischer und einem großen Feuerwerk war aber etwas ganz Besonderes. ...
04.06.2014
Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg wurde umfassend saniert und öffnet nun endlich wieder am 14. Juni 2014 mit einem großen Fest seine Tore. Mit Führungen, historischen Inszenierungen, Zauberei und Konfetti präsentiert sich die älteste deutsche ...
31.05.2014
Die Heidelberger Schlossbeleuchtung hat einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt. Besucher können sich auf ein spektakuläres Feuerwerk an drei Tagen freuen. ...