Bleigießen

Menu:

Latest news:

09.02.2012:

Read more...




Tagcloud

Bleigießen

>> Bleigießen-Set kaufen <<

Das Bleigießen mutet zwar etwas spießig an, hat sich jedoch bei vielen Silvesterfeiern als fester Bestandteil etabliert. Dabei wird Blei auf einem Löffel über einer Kerze erwärmt bis es flüssig ist und anschließend in eine Schale kalten Wassers gekippt. Aus der dadurch entstehenden Bleifigur wird dann das Schicksal des kommenden Jahres vorhergesagt.

Beispiele für Bleifiguren und ihre Bedeutungen sind:

Es gibt auch komplizierte Deutungsmethoden, bei denen die Bleifigur gegen das Licht gehalten wird. Die Form des Schattens spielt bei der Deutung dann ebenfalls eine Rolle.

Blei ist allerdings nicht ganz ungefährlich, da es hochgiftig ist. Kleine Kinder sollten Sie deshalb auf keinen Fall damit spielen lassen. Als Bleiersatz können Sie aber auch Wachs nehmen. Das ist nicht giftig und hat ebenfalls wie Blei einen niedrigen Schmelzpunkt. Wachs hat jedoch den Nachteil, dass dann die Figuren sehr vorsichtig angefasst werden müssen, damit sie sich nicht verformen.

Denken Sie jetzt an Feuerwerk für den Silvesterabend.

Die neuesten Informationen aus dem Feuerwerk Blog:

10.07.2015
Am 11. Juli findet die ?Kölner Lichter 2015? statt. Unter dem Motto ?Total verliebt? wird ein spektakuläres Feuerwerk in den Himmel steigen und die Stadt erhellen. ...
30.06.2015
Den Höhepunkt vom Hafenfest in Frei ? Weinheim bildet auch in diesem Jahr ein großes Feuerwerk. Bis dahin wird wieder mit einer Filmvorführung unter freiem Himmel und anderen Highlights kräftig gefeiert. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien zieht das ...
26.06.2015
Das Krämerbrückenfest in Erfurt feierte am vergangenen Wochenende sein 40. Jubiläum. Gekrönt wurde es von einem gigantischen Feuerwerk, das am Samstagabend um Mitternacht über der Altstadt in den Himmel stieg. ...
19.06.2015
?Paradies? lautete das Motto des diesjährigen Rosen- und Lichterfestes im Frankfurter Palmengarten. Am Samstag erstrahlte über eben jenem ein buntes Feuerwerk, aber auch im Garten selbst gab es für die Besucher jede Menge Farben zu bewundern. ...