Hotels Silvester

Menu:

Latest news:

09.02.2012:

Read more...




Tagcloud

Hütten für Silvester

Eine Silvesterfeier auf einer Hütte ist etwas ganz Besonderes

An Silvester möchte jeder etwas Einzigartiges machen, schließlich soll das alte Jahr gut beendet und das neue Jahr noch besser begonnen werden. Und viel schöner als in der anonymen Umgebung eines Restaurants, eines Hotels oder einer Diskothek ist es, mit guten Freunden zu feiern. Doch nicht immer gibt die eigene Wohnung das passende Ambiente dafür her, zumal es Nachbarn gibt, die selbst an Silvester Partylärm der Polizei melden.

Welche Location eignet sich also besser für eine private Silvesterparty als eine Hütte in den Bergen? Während im Flachland oftmals das Weihnachtstauwetter voll zuschlägt und nichts von der winterlichen Atmosphäre übrig lässt, bestehen gute Chancen, dass eine Hütte an Silvester in den Bergen zum Jahresende tief verschneit ist. Nachbarn stört man hier auch nicht und ein gemütliches Ambiente haben die meisten Hütten zu bieten. Ein bisschen Logistik muss der Silvesterfeier allerdings schon vorausgehen. Das betrifft vor allem Fressalien und Getränke, die auf die Hütte gebracht werden müssen, doch bei vielen Hütten kommt man mit dem Auto bis vor die Haustüre.

Doch wie kommt man an eine Hütte? Da die wenigsten jemanden kennen, dem eine Hütte gehört, ist es das Beste, sich im Internet umzusehen. Dort werden auf diversen Seiten Hütten, die gemietet werden können, angeboten und auch deren Lage und Ausstattung beschrieben. Allerdings: Um Sylvester auf einer Hütte zu feiern, muss man früh aufstehen, das heißt, früh buchen. Und das bedeutet, sich nicht erst im Herbst darum zu kümmern, sondern schon in der ersten Jahreshälfte, denn viele Hütten sind schon im Februar für Silvester ausgebucht.

Die neuesten Informationen aus dem Feuerwerk Blog:

19.11.2014
Cro ist zurzeit einer der angesagtesten Deutschrapper. Für seinen Auftritt in Dresden hat der Musiker mit Pandamaske nicht nur seine Hits im Gepäck, sondern auch eine furiose Bühnenshow mit Feuerwerk und Konfetti. ...
14.11.2014
Am vergangenen Sonntag wurde der Tag des Mauerfalls zum 25. Male begangen. Seit einem Vierteljahrhundert gehen die Deutsche nunmehr wieder gemeinsame Wege. Das war vielerorts ein Anlass zum Feiern. Es fanden Gedenkmärsche, Lichtshows und Feuerwerk statt. ...
12.11.2014
Wie es dem Brauch entspricht, trafen sich anlässlich des St. Martinstag in Köln-Bickendorf Kinder und Erwachsene zu einem Laternenumzug. Die mitgeführten Magnesiumfackeln und Schlagstöcke mit Brandsätzen riefen allerdings die Polizei auf den Plan, die die ...
29.10.2014
Es war eine würdige Abschiedsfeier, die der Fußballclub Rot-Weiß Erfurt Anfang Oktober für sein altes Steigerwaldstadion auf die Beine stellte. Doch jetzt droht Ärger. Wegen des abgebrannten Feuerwerks will der DFB den Verein mit einer Geldstrafe belegen. ...